Stadtführungen in Danzig

Transparenzhinweis: Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Stadtführung buchst. Der Preis bleibt unverändert.

Das nahe der polnischen Ostsee gelegene Danzig (polnisch: Gdańsk) ist ein Teil der sogenannten Dreistadt, einem Verbund aus drei Städten, die aneinander grenzen. Die weiteren Orte dieser Metropolregion sind Gdingen (Gdynia) und Zoppot (Sopot). Letzteres ist ein beliebter Badeort, während Gdynia eine Hafenstadt ist.

Vor allem Danzig ist von Deutschland aus gut zu erreichen und ein beliebtes Reiseziel für deutschsprachige Touristen. Die hübsche Stadt eignet sich sowohl für einen Kurztrip, als auch für einen etwas längeren Aufenthalt durch die Nähe zum Ostseebadeort Sopot.

Am besten lernen Sie Danzig im Rahmen einer Stadtführung kennen. Die Altstadt-Rundgänge führen zur Marienkirche, dem Langen Markt und dem Neptunbrunnen sowie zu vielen anderen Highlights der historischen Stadt. Andere Führungen geleiten Sie zu auswärts gelegenen Sehenswürdigkeiten wie den Strand von Sopot oder das KZ Stutthof.

Manche Stadtführungen führen zwar durch Danzig, legen aber ihren Schwerpunkt auf kulinarische Köstlichkeiten oder den Zweiten Weltkrieg. In Danzig ist für jeden Geschmack und jede Stimmung eine Stadtführung dabei.

Eine geleitete Stadtführung durch Danzig hat einige Vorteile: Sie müssen sich die Geschichte der Stadt und ihrer Bauten nicht selbst anlesen, sondern erfahren die wichtigsten Informationen von Gästeführern aus der Region. Es gibt sehr gute deutschsprachige Angebote, die wir auf dieser Seite vorstellen.

Zudem ist eine Stadtführung meist unterhaltsam und kann in kleinen Gruppen individuell gestaltet werden. So gehen die Reiseleiter auf Ihre Fragen ein und geben gern Tipps für Restaurants, Ausflugsziele und weitere Besichtigungen.

Die Danziger Stadtrundgänge dauern zwei bis sieben Stunden, werden in deutscher Sprache angeboten und überwiegend in kleinen Gruppen durchgeführt. So eignen sie sich für Paare, Familien und Gruppen von Freunden.

Alle Danzig Stadtführungen

Sehenswürdigkeiten Danzigs & Region

Danzig wartet mit ganz viel Geschichte und beeindruckenden Bauten auf. Manches befindet sich auch im Umland.

  • Marienkirche
  • Langer Markt
  • Neptunbrunnen
  • Museum Zweiter Weltkrieg
  • Frauengasse (Mariacka) mit Bernsteinläden
  • Bernsteinmuseum
  • Hafenpromenade mit dem Krantor
  • AmberSky: Riesenrad mit Altstadt-Blick
  • Westerplatte-Denkmal & -Museum
  • Sopot: Strand & Pier
  • Konzentrationslager Stutthof

Einige wichtige Sehenswürdigkeiten Danzigs sind zentrumsnah gelegen und lassen sich im Rahmen einer geleiteten Stadtführung besichtigen. Je länger die gebuchte Tour andauert, desto mehr Ziele können mit einem Gästeführer besucht werden. Manche Attraktionen liegen außerhalb der Innenstadt, können aber teilweise dennoch im Rahmen geführter Touren erreicht werden.

Top-Stadtführungen in Danzig

Die folgende Übersicht enthält die beliebtesten Stadtführungen in Danzig und der umliegenden Region von unserem Partnerunternehmen GetYourGuide. Diese überwiegend privaten Touren werden von Besuchern häufig gebucht und sehr gut bewertet: