Stadtführungen in Dublin

Dublin: Stadtführung auf Deutsch

Lernen Sie Dublin aus der Sicht eines Einheimischen kennen: Schließen Sie sich einer Gruppenführung an oder buchen Sie einen privaten Gästeführer nur für sich und Ihre Reisebegleitung.

Wir stellen auf dieser Seite die besten deutschsprachigen Stadtführungen in Dublin vor: für Paare, Familien und Reisegruppen. Wenn Sie über unsere Partnerlinks eine Führung buchen, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis bleibt Sie selbstverständlich unverändert.

Das finden Sie auf dieser Seite:

Entdecken Sie Dublin

Dublin ist eine lebendige Stadt voller Kultur und Geschichte, die Ihnen viele Attraktionen zu bieten hat. Mit ihren vielen traditionellen Pubs, Restaurants und Theatern ist sie ein beliebtes Ziel für alle, die das Beste der irischen Kultur erleben wollen. Die Stadt hat auch einige der beeindruckendsten Bauwerke Europas zu bieten, wie das Dublin Castle und das Trinity College.

Die irische Hauptstadt wartet mit vielen Museen und historischen Bauwerken auf:

  • EPIC: Irish Emigration Museum
  • Dublin Castle
  • St. Patrick’s Cathedral
  • Christ Church Cathedral
  • Trinity College
  • Guiness Storehouse
  • Teeling Whiskey Distillery
  • Dublin Zoo
  • National Gallery of Ireland
  • Irish Museum of Modern Art
  • Little Museum of Dublin

Die Mehrheit von Dublins Attraktionen ist zentrumsnah gelegen und lässt sich somit gut zu Fuß erkunden. Am besten gelingt dies im Rahmen einer Stadtführung durch Dublin. Buchen Sie einen Rundgang mit einem privaten Gästeführer, der Ihnen die wichtigsten Attraktionen zeigt oder nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt im Bus teil, um auch außerhalb des Zentrums gelegene Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Stadtführungen auf deutsch: Private Führungen, Online-Termine

Eine geleitete Stadtführung durch Dublin hat einige Vorteile: Sie müssen sich die Geschichte der Stadt und ihrer Architektur nicht selbst anlesen, sondern erfahren die wichtigsten Informationen von Gästeführern aus der Region. Es gibt auch ein paar gute deutschsprachige Angebote, die wir auf dieser Seite vorstellen.

Zudem ist eine Stadtführung meist unterhaltsam und kann in kleinen Gruppen ziemlich individuell gestaltet werden. So gehen die Reiseleiter auf Ihre Fragen ein und geben gern Tipps für Restaurants, Ausflugsziele und weitere Besichtigungen.

Stadtführung in Dublin auf Deutsch

Wir haben leider nur eine deutschsprachige Stadtführung für Dublin finden können. Dabei handelt es sich um eine private Tour.

Private Stadtführungen eignen sich für:

  • Große Gruppen (zum Beispiel Betriebsausflüge, Klassenfahrten o. ä.)
  • Kleine Gruppen, Familien oder Paare, die unter sich bleiben wollen und dafür etwas mehr bezahlen.
  • Reisende, die ihre Tour individualisieren möchten.

Private Stadtführung auf Deutsch

Diese private Stadtführung durch Dublin wird von Pat Liddy’s Walking Tours angeboten. Sie werden für drei Stunden von einem deutschsprachigen Guide begleitet, der sich in Dublin bestens auskennt. Laufen Sie gemeinsam durch die Innenstadt oder zu den Docklands und am Trinity College vorbei.

Sie können aber auch Ihre eigenen Wünsche äußern. Diese Stadtführung kann ganz auf Sie zugeschnitten werden.

Highlights: Innenstadt, Docklands, Trinity College

Gruppengröße: privat (max. 10 Personen)

Sprache: deutsch

Diese Tour ist familienfreundlich

Dauer der Führung: 3 Stunden

Preis: ab 315 Euro / Gruppe*

Verfügbar bei: Get Your Guide

*Der Preis gilt für bis zu vier Personen. Für zusätzliche Teilnehmer steigt der Preis leicht an.

Es handelt sich um eine private Tour, das heißt, der Guide ist nur für Sie da – egal, ob Sie zu zweit oder in einer kleinen Gruppe teilnehmen. Bis zu zehn Teilnehmer sind möglich.

Eintrittskarten für die besichtigten Sehenswürdigkeiten sind bei dieser Führung nicht enthalten. Sie werden sich mit Ihrem Guide nur in den kostenfreien Bereichen aufhalten. Anschließend können Sie die Attraktionen auf eigene Faust von innen besichtigen.

Private Stadtführung mit eigenem Guide

Stadtführung in Dublin auf Englisch

Da es so wenig Angebot an deutschsprachigen Führungen gibt, möchten wir zwei englischsprachige Alternativen vorschlagen.

Öffentliche Führung: Historischer Rundgang

Diese englischsprachige Führung wird von einem Absolventen (Schwerpunkt: Geschichte) des Trinity Colleges oder des University Colleges durchgeführt. Entsprechend lernen Sie bei dieser Tour die bewegte Geschichte von Dublin kennen, während Sie durch die Innenstadt laufen und Attraktionen wie das Dublin Castle oder die Temple Bar von außen besichtigen.

Die preisgekrönte Tour ist sowohl bildend, als auch unterhaltsam für die Teilnehmenden.

Highlights: Dublin Castle, Temple Bar, City Hall, Stadtzentrum

Gruppengröße: klein – mittel

Sprache: englisch

Dauer der Führung: 2  Stunden

Preis: 19 Euro / Person

Verfügbar bei: Get Your Guide

Es handelt sich um eine öffentliche Tour, das heißt, auch andere Gäste werden an dieser englischsprachigen Führung teilnehmen.

Eintrittskarten in die besichtigten Sehenswürdigkeiten sind bei dieser Führung nicht enthalten. Sie halten sich nur in frei zugänglichen Bereichen auf.

Gruppenführung auf englisch

Private Führung mit einem Einheimischen

Bei dieser Stadtführung werden Sie von einem englischsprachigen Einheimischen begleitet. Gemeinsam suchen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten Dublins auf, sondern entdecken auch das alltägliche Leben der Einwohner. Sie erhalten von Ihrem Guide viele Tipps für Restaurants, Shopping und weitere Besichtigungen. Am Ende der Tour fühlen Sie sich selbst beinahe einheimisch.

Highlights: Hotelabholung, Tipps eines Einheimischen, flexible Dauer

Gruppengröße: privat

Sprache: englisch

Dauer der Führung: 2 – 6 Stunden

Preis: ab 110 – 330 Euro / Gruppe*

Verfügbar bei: Get Your Guide

*Der Preis steigt mit der Zahl der Teilnehmer und der Dauer der Führung.

Es handelt sich um eine private Tour, das heißt, der Guide ist nur für Sie da – egal, ob Sie zu zweit oder in einer kleinen Gruppe teilnehmen. Wählen Sie selbst, ob Ihre Tour zwei Stunden oder bis zu sechs Stunden dauern soll. Je länger Sie sich von Ihrem Guide begleiten lassen, desto besser lernen Sie Genua kennen.

Eintrittskarten in die besichtigten Sehenswürdigkeiten sind bei dieser Führung nicht enthalten. Wenn Sie eine Attraktion von innen besichtigen möchten, planen Sie bitte ein zusätzliches Budget ein.

Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus

Sollte keine Stadtführung für Sie infrage kommen, erkunden Sie Dublin doch auf eigene Faust. Steigen Sie in einen Hop-on/Hop-off-Bus und erreichen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Steigen Sie so oft ein und wieder aus, wie Sie möchten – dafür gibt es etwa 25 Haltestellen. Die Fahrkarte ist bis zu 48 Stunden gültig.

Mit keiner anderen Tour erreichen Sie so viele Attraktionen Dublins.

Highlights: Stadtrundfahrt mit unbegrenztem Ein- und Ausstieg

Sprache: deutsch (Audioguide)

Preis: ab 30 Euro / Person

Verfügbar bei: Get Your Guide

Kaufen Sie Ihr Ticket online und lösen Sie es beim Einstieg in den Bus ein. Informationen zum Fahrplan sowie zu anderen Anbietern von Stadtrundfahrten finden Sie bei Hop-on/Hop-off Dublin.

Dublin Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus

Tipp: Auch für andere europäische Städte stellen wir deutschsprachige Stadtführungen vor: zum Beispiel Edinburgh, London oder Amsterdam.

Fragen & Antworten

Kann man Dublin zu Fuß erkunden?

Ja, für die meisten Menschen ist es gut machbar, die Innenstadt von Dublin zu Fuß zu erkunden. Deshalb eignen sich auch geführte Stadtrundgänge, um mindestens das Stadtzentrum zu entdecken. Manche Regionen erreichen Sie jedoch besser mit einer Stadtrundfahrt.

Was kostet eine Stadtführung in Dublin?

Das ist sehr unterschiedlich. Die einzige deutschsprachige Führung eignet sich nur für Gruppen, weil sie mehr als 300 Euro kostet (mit einem privaten Guide). Eine englischsprachige Führung ist günstiger. Es gibt sowohl öffentliche als auch private Touren auf Englisch.

Kann ich Dublin-Stadtführungen online buchen?

Ja, alle auf dieser Seite verlinkten Stadtführungen können bei einem Online-Buchungsportal reserviert und bezahlt werden.