Stadtführungen in La Spezia

Lernen Sie La Spezia aus der Sicht eines Einheimischen kennen: Schließen Sie sich einer Gruppenführung an oder buchen Sie einen privaten Gästeführer nur für sich und Ihre Reisebegleitung.

Wir stellen auf dieser Seite die besten deutschsprachigen Stadtführungen in La Spezia vor: für Paare, Familien und Reisegruppen. Wenn Sie über unsere Partnerlinks eine Führung buchen, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis bleibt für Sie selbstverständlich unverändert.

Das finden Sie auf dieser Seite:

La Spezia: Stadtführungen auf Deutsch

Einige deutschsprachige Führungen in La Spezia sind als private Touren verfügbar, bei denen Sie von Ihrem persönlichen Gästeführer begleitet werden.

Private Stadtführungen eignen sich für:

  • Große Gruppen (zum Beispiel Betriebsausflüge, Klassenfahrten o. ä.)
  • Kleine Gruppen, Familien oder Paare, die unter sich bleiben wollen und dafür etwas mehr bezahlen.
  • Reisende, die ihre Tour individualisieren möchten.

Andere Führungen gibt es auch als öffentliche Tour im Rahmen einer Gruppe, an der auch andere Besucher teilnehmen können. Das ist vor allem für Alleinreisende und Paare deutlich günstiger.

1. Musikalischer Spaziergang durch La Spezia

Gleich zu Beginn möchten wir Ihnen eine Stadtführung der ganz besonderen Art vorstellen. Genießen Sie einen unterhaltsamen Ausflug zu den schönsten Orten von La Spezia mit Clemens. Clemens ist ein erfahrener Tourguide und Musiker, der ursprünglich aus Deutschland kommt. Er zeigt Ihnen die schönsten Plätze von La Spezia, erzählt Ihnen unterhaltsame Anekdoten und Legenden und begleitet Sie mit seiner Live-Musik. Außerdem gibt er Ihnen gerne Tipps, wo es die leckerste Focaccia oder das beste Eis der Stadt gibt.

Highlights: Stadtführung mit Live-Musik, Porto Mirabello, Garibaldi-Denkmal, Wagner-Denkmal, Piazza Europa

Gruppengröße: kleine Gruppe

Sprache: deutsch

Diese Tour ist familientauglich

Dauer der Führung: 3 Stunden

Preis: 39,99 Euro/ Person

Verfügbar bei: Get Your Guide

Es handelt sich um eine öffentliche Tour, das heißt, auch andere deutschsprachige Gäste werden an der Führung teilnehmen. Die Gruppengröße ist jedoch auf 14 Teilnehmende begrenzt.

Die Eintrittskarten für die Burg San Giorgio sowie das Museo del Castello sind im Preis bereits inbegriffen.

Öffentliche Stadtführung in Gruppen

2. Private Tour: Golf der Dichter

Entdecken Sie die malerischen Orte entlang der ligurischen Küste. Bei dieser Tour treffen Sie Ihren Guide am Traghetti Terminal in La Spezia und fahren gemeinsam mit der Fähre nach Portovenere. Hier beginnt Ihre Bootstour zu den Inseln Palmaria, Tino und Tinetto. Auf den Inseln steht Ihnen jeweils etwas Zeit zur Besichtigung oder zum Essen zur Verfügung.

Highlights: Bootsfahrt zu den Inseln Palmaria, Tino und Tinetto

Gruppengröße: privat

Sprache: deutsch

Diese Tour ist familientauglich

Dauer der Führung: 7 Stunden

Preis: ab 110 Euro/ Person*

Verfügbar bei: Musement

*Der Preis pro Person ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmenden.

Es handelt sich um eine private Tour, das heißt, der Guide ist nur für Sie da – egal, ob Sie zu zweit oder in einer kleinen Gruppe teilnehmen. Wählen Sie bei der Buchung aus, dass Ihre Führung in deutscher Sprache stattfinden soll.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für die Fähre im Tourpreis nicht enthalten sind. Planen Sie hierfür ca. 30 Euro/ Person zusätzlich ein.

Treffpunkt:  La Spezia Traghetti Terminal

3. Cinque Terre Tour ab La Spezia

Dieser Ausflug findet täglich um 9.30 Uhr statt und führt Sie zu den 5 Fischerdörfern der Cinque Terre, die seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Die Dörfer Monterosso, Riomaggiore, Vernazza, Corniglia und Manarola sind im frühen Mittelalter entstanden. Sie starten mit Ihrem Reiseführer am Bahnhof von La Spezia, wo Sie in den Cinque Terre Express einsteigen. Sie können selbst entscheiden, ob Sie alle oder nur bestimmte Dörfer besuchen möchten. Sprechen Sie dies einfach mit Ihrem Reiseleiter ab.

Highlights: Zugfahrt mit dem Cinque Terre Express, Besichtigung der 5 Dörfer der Cinque Terre

Gruppengröße: privat

Sprache: deutsch

Dauer der Führung: 6 Stunden

Preis: ab 110 Euro/ Person

Verfügbar bei: Musement

*Der Preis variiert je nach Teilnehmeranzahl.

Es handelt sich um eine private Tour. Der Guide ist nur für Sie und Ihre Reisegruppe da.
Achtung: Das Zugticket für den „5 Terre Express“ ist im Preis nicht enthalten. Planen Sie hierfür ca. 5 Euro pro Person zusätzlich ein. Sie können das Ticket am Bahnhof kaufen. Ihr Guide ist Ihnen hierbei auf Wunsch gern behilflich.

Treffpunkt: Bahnhof La Spezia

Private Stadtführung auf deutsch

Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus

Sollte keine Stadtführung für Sie infrage kommen, erkunden Sie La Spezia doch auf eigene Faust. Steigen Sie in einen Hop-on/Hop-off-Bus und erreichen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Steigen Sie so oft ein und wieder aus, wie Sie möchten. Die Fahrkarte ist ein bis zwei Tage gültig und der Bus fährt durch La Spezia, Lerici und PortoVenere.

An Bord läuft ein Audioguide in mehreren Sprachen (darunter deutsch), der Sie über die Geschichte der Stadt und deren Sehenswürdigkeiten informiert.

Highlights: Ein- und Aussteigen, so oft Sie möchten

Sprache: deutsch (Audioguide)

Preis: ab 17 Euro/ Person

Verfügbar bei: Get Your Guide

Entdecken Sie La Spezia

Die italienische Stadt La Spezia ist bekannt für ihre malerische Lage am Ligurischen Meer. Sie dient oft als Tor zu den Cinque Terre, einer reizvollen Küstenregion mit bunten Dörfern und atemberaubenden Wanderwegen, die seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Aber La Spezia hat noch viel mehr zu bieten als nur einen Ausgangspunkt für Ausflüge entlang der Küste.

Hier sind einige der bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten in La Spezia:

  • Castello San Giorgio
  • Nostra Signora della Neve
  • Museo Tecnico Navale (Militärmuseum)
  • Denkmal von Giuseppe Garibaldi
  • Hafen von La Spezia
  • Ponte Thaon di Revel
  • Via del Prione

Die meisten dieser Sehenswürdigkeiten befinden sich im Stadtzentrum von La Spezia und sind leicht zu Fuß erreichbar. Für eine umfassende Erkundung der Stadt empfehlen sich geführte Stadtrundgänge mit unterschiedlichen Schwerpunkten, um die reiche Geschichte, Kultur und Architektur der Stadt kennen zu lernen. Von historischen Gebäuden bis hin zu maritimen Museen bietet La Spezia eine breite Palette an Attraktionen für jeden Geschmack.

Stadtführungen auf deutsch: Private Führungen, Online-Termine

Eine Stadtführung durch La Spezia bietet viele Vorteile: Statt sich selbst in die Geschichte der Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten einlesen zu müssen, erhalten Sie die wichtigsten Informationen von ortskundigen Stadtführern.

Außerdem sparen Sie mit einer Stadtführung in der Regel Zeit und erhalten eine praktische Orientierungshilfe in einer fremden Stadt. Ein sachkundiger Stadtführer kann Ihnen Geheimtipps für Restaurants, Geschäfte und andere Sehenswürdigkeiten geben, die Sie alleine vielleicht übersehen würden.

Die Stadtführungen dauern in der Regel zwei bis drei Stunden, werden auf Deutsch angeboten und finden meist in kleinen Gruppen statt. Sie eignen sich daher besonders für Paare, Familien und andere Kleingruppen.

Tipp: Auch für andere italienische Städte stellen wir deutschsprachige Stadtführungen vor: zum Beispiel Florenz, Bologna und Genua.

Fragen & Antworten

Kann man La Spezia zu Fuß erkunden?

Ja, La Spezia kann gut zu Fuß erkundet werden. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich im Stadtzentrum und liegen zentral beieinander. Am besten eignet sich ein geführter Stadtrundgang.

Was kostet eine Stadtführung in La Spezia?

Der Preis für eine Stadtführung ist sehr unterschiedlich und hängt wesentlich von der Größe der Gruppe sowie der gebuchten Tour ab. Eine öffentliche Stadtführung gibt es bereits ab 40 Euro / Person.

Kann ich La Spezia-Stadtführungen online buchen?

Ja, alle auf dieser Seite verlinkten Stadtführungen können bei einem Online-Buchungsportal reserviert und bezahlt werden.

Profilfoto Patrick

Hier schreibt: Patrick

Patrick hat viele Städte Europas besucht, darunter Paris, Rom, Barcelona und Amsterdam. Seit 2021 hat er begonnen, über deutschsprachige Stadtführungen zu schreiben. Sein Ziel ist, die besten Angebote für jede Stadt zu präsentieren und die Informationen stets aktuell zu halten. Er selbst bietet jedoch keine Stadtführungen an.