Stadtführungen in Neapel

Transparenzhinweis: Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Stadtführung buchst. Der Preis bleibt unverändert.

Neapel ist ein beliebtes Reiseziel für deutschsprachige Besucher. Direktflüge aus vielen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ermöglichen eine schnelle Anreise und öffnen die Tür für einen kurzen Ausflug in den Süden Italiens. So lohnt eine Städtereise, um die Piazza del Pebliscito und vor allem den Vulkan Vesuv und die antike Römerstadt Pompeji zu besichtigen.

Am besten gelingt dies im Rahmen einer Stadtführung durch Neapel bzw. eines geführten Ausflugs in das Umland der Stadt. Es gibt mehrere Rundgänge und Fahrradtouren in Neapel – als Gruppentour oder mit einem privaten Gästeführer. Darüber hinaus können Sie an Tages- und Halbtagesausflügen zum Vulkan, nach Pompeji oder an die Amalfiküste teilnehmen.

Eine geleitete Stadtführung durch Neapel hat einige Vorteile: Sie müssen sich die Geschichte der Stadt und ihrer Architektur nicht selbst anlesen, sondern erfahren die wichtigsten Informationen von Gästeführern aus der Region. Es gibt auch sehr gute deutschsprachige Angebote, die wir auf dieser Seite vorstellen.

Zudem ist eine Stadtführung meist unterhaltsam und kann in kleinen Gruppen ziemlich individuell gestaltet werden. So gehen die Reiseleiter auf Ihre Fragen ein und geben gern Tipps für Restaurants, Ausflugsziele und weitere Besichtigungen.

Führungen in Neapel (+ Ausflüge)

Führungen in Pompeji

Sie können Ihre Führung auch direkt in Pompeji beginnen – ohne Transfer von Neapel. Vor Ort gibt es wesentlich bessere Führungen durch die antike Stadt, auch in deutscher Sprache. In diesem Fall empfehlen wir, mit dem Zug oder Taxi anzureisen.

Sehenswürdigkeiten Neapel

Neapel wartet vor allem mit einer hübschen Altstadt, großen Plätzen, Kirchen und historischen Burgen auf:

  • Altstadt & Spaccanapoli
  • Piazza del Plebiscito
  • Basilika Santa Chiara
  • Archäologisches Nationalmuseum
  • Castell dell’Ovo
  • Castel Sant’Elmo
  • Palazzo Reale (Königlicher Palast)
  • Unterirdisches Neapel
  • Teatro San Carlo
  • Castel Nuovo
  • Cappella Sansevero
  • Via Toledo & Galleria Umberto
  • Katakomben von San Gennaro

Viele wichtige Sehenswürdigkeiten Neapels sind zentrumsnah gelegen und lassen sich im Rahmen einer geleiteten Stadtführung besichtigen. Wenn Sie weitere Strecken zurücklegen möchten, empfehlen wir, an einer geführten E-Bike- oder Fahrradtour teilzunehmen.

Zwei der bedeutendsten Attraktionen der Region befinden sich im Umland Neapels: der Vulkan Vesuv und die antike Stadt Pompeji. Beide Ziele erreichen Sie mit Tages- und Halbtagesausflügen. Oft werden die Attraktionen in einer Tour kombiniert, da sie beide südöstlich von Neapel liegen.

Top-Stadtführungen in Neapel

Die folgende Übersicht enthält die beliebtesten Stadtführungen in Neapel von unserem Partnerunternehmen GetYourGuide. Diese Touren werden von Besuchern häufig gebucht und sehr gut bewertet: