Stadtführungen in Rom

Transparenzhinweis: Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Stadtführung buchst. Der Preis bleibt unverändert.

Rom – die italienische Hauptstadt ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Auch unzählige deutschsprachige Besucher reisen jedes Jahr nach Rom, denn Direktflüge aus vielen Städten ermöglichen eine schnelle Anreise. So lohnt sich ein Städtetrip, um das Kolosseum, die Vatikanischen Museen oder die Engelsburg zu besichtigen.

Am besten gelingt dies im Rahmen einer Stadtführung durch Rom. Es gibt viele geführte Stadtrundgänge, die jeweils verschiedene Schwerpunkte setzen. Die beliebtesten Touren finden in den wichtigen Sehenswürdigkeiten selbst statt: Wählen Sie aus einem großen Angebot an Führungen durch das Kolosseum, die Vatikanischen Museen oder den Petersdom.

Eine geleitete Stadtführung durch Rom hat einige Vorteile: Sie müssen sich die Geschichte der Stadt und ihrer Attraktionen nicht selbst anlesen, sondern erfahren die wichtigsten Informationen von Gästeführern aus der Region. Für Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erfreulich: Es gibt sehr gute deutschsprachige Angebote, die wir auf dieser Seite vorstellen.

Zudem ist eine Stadtführung meist unterhaltsam und kann – je nach Gruppengröße – teilweise individuell gestaltet werden. So gehen die Reiseleiter auf Ihre Fragen ein und geben gern Tipps für Restaurants, Ausflugsziele und weitere Besichtigungen.

Das Angebot ist groß, daher unterscheiden wir nach Führungen im Kolosseum, den Vatikanischen Museen und dem Petersdom sowie anderen Rom Stadtführungen.

Führungen: Kolosseum, Forum Romanum & Palatin

Diese Führungen finden schwerpunktmäßig innerhalb des Kolosseums statt. Bitte beachten Sie die Unterschiede zwischen den verschiedenen Führungen. Einige bringen Sie nur in den regulären Bereich, andere auch in die Arena und sogar ins Untergeschoss.

Mit Ihrer Eintrittskarte fürs Kolosseum können Sie auch das Forum Romanum und den Palatinhügel besuchen. Nur bei einigen Führungen werden Sie auch dort von einem Gästeführer begleitet.

Führungen: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle & Petersdom

Diese Führungen finden schwerpunktmäßig innerhalb der Vatikanischen Museen, der Sixtinischen Kapelle oder dem Petersdom statt:

Führungen in anderen Attraktionen

In diesem Abschnitt finden Sie Führungen in anderen Sehenswürdigkeiten, die nicht Kolosseum, Vatikan oder Petersdom sind:

Stadtführungen in Rom

Hier stellen wir allgemeine Stadtführungen – zu Fuß, mit Fahrrad, Auto oder anderen Verkehrsmitteln – vor, die Sie durch Rom führen:

Roms Sehenswürdigkeiten

Rom steht für eine ganze Reihe weltberühmter Attraktionen, die alle einen Besuch wert sind:

  • Kolosseum
  • Forum Romanum & Palatin
  • Engelsburg
  • Petersdom & Vatikanstadt
  • Pantheon
  • Trevi Brunnen
  • Spanische Treppe
  • Piazza Navona
  • Villa Borghese & Galleria Borghese
  • Viktor-Emanuelsdenkmal
  • Kapitolinisches Museum
  • Piazza del Popolo
  • Basilica di Santa Maria Maggiore
  • Via Appia & Katakomben
  • Kapuzinergruft
  • Terme di Caracalla

Rom ist eine weitläufige Weltstadt, sodass die Wege zwischen den verschiedenen Sehenswürdigkeiten teilweise weit sind. Deshalb gibt es neben allgemeinen Stadtführungen vor allem Führungen, die auf eine bestimmte Region oder auf eine Attraktion spezialisiert sind. So können Sie aus einer Reihe von Führungen durch das Kolosseum, den Petersdom und die Vatikanischen Museen wählen. Daher kann es sich lohnen, an mehreren geführten Touren teilzunehmen.

Wer nicht zu viel laufen möchte oder kann, für den eignen sich auch geführte Rundfahrten mit E-Bikes, Fahrrädern oder Segways. So lassen sich innerhalb weniger Stunden auch größere Teile von Rom erkunden.

Top-Stadtführungen in Rom

Die folgende Übersicht enthält die beliebtesten Stadtführungen in Rom von unserem Partnerunternehmen GetYourGuide. Diese Touren werden von Besuchern häufig gebucht und sehr gut bewertet: