Stadtführungen in Verona

Transparenzhinweis: Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Stadtführung buchst. Der Preis bleibt unverändert.

Verona, die Stadt im Norden Italiens, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Sie ist bekannt als Schauplatz von Shakespeares „Romeo & Julia“ und für das römische Amphitheater, das bis heute gut erhalten mitten in der Altstadt steht. Ein kurzer Ausflug nach Verona lohnt sich, um die Arena, das Haus der Julia oder die Piazza delle Erbe zu besichtigen.

Am besten gelingt dies im Rahmen einer Stadtführung durch Verona. Es gibt sowohl öffentliche Gruppenführungen als auch private Touren, die Sie zu den Highlights der Altstadt begleiten. Auch geführte Fahrrad- und Segwaytouren sind beliebt und viele Besucher nehmen an einer Führung durch die Arena teil.

Eine geleitete Stadtführung durch Verona hat einige Vorteile: Sie müssen sich die Geschichte der Stadt und ihrer Architektur nicht selbst anlesen, sondern erfahren die wichtigsten Informationen von Gästeführern aus der Region. Es gibt auch sehr gute deutschsprachige Angebote, die wir auf dieser Seite vorstellen.

Zudem ist eine Stadtführung meist unterhaltsam und kann in kleinen Gruppen ziemlich individuell gestaltet werden. So gehen die Reiseleiter auf Ihre Fragen ein und geben gern Tipps für Restaurants, Ausflugsziele und weitere Besichtigungen.

Die Stadtrundgänge in Verona dauern zwei bis drei Stunden, werden teilweise in deutscher Sprache angeboten und in kleinen Gruppen durchgeführt. So eignen sie sich für Paare, Familien und andere Kleingruppen.

Alle Verona Stadtführungen

Sehenswürdigkeiten Veronas

Verona ist vor allem für sein gut erhaltenes römisches Amphitheater (Arena) im Zentrum der Stadt bekannt, aber es gibt auch schöne Brücken, Kirchen, Türme und andere Attraktionen:

  • Arena von Verona
  • Ponte Pietra
  • Casa di Giulietta
  • Piazza delle Erbe
  • Castelvecchio
  • Teatro Romano/Archäologisches Museum
  • San Zeno Maggiore
  • Kathedrale von Verona
  • Torre dei Lamberti
  • Piazza dei Signori
  • Museum Lapidario Maffeiano
  • Arco dei Gavi

Die meisten wichtigen Attraktionen Veronas sind zentrumsnah gelegen und lassen sich im Rahmen einer geleiteten Stadtführung besichtigen. Bei einer zwei- bis dreistündigen Führung entdecken Sie viele Highlights der Stadt. Wer weniger laufen möchte oder kann, dem empfehlen wir geführte Fahrrad- oder Segway-Touren.

Top-Stadtführungen in Verona

Die folgende Übersicht enthält die beliebtesten Stadtführungen in Verona von unserem Partnerunternehmen GetYourGuide. Diese Touren werden von Besuchern häufig gebucht und sehr gut bewertet: