Stadtführungen in Vilnius

Lernen Sie Vilnius aus der Sicht eines Einheimischen kennen: Schließen Sie sich einer Gruppenführung an oder buchen Sie einen privaten Gästeführer nur für sich und Ihre Reisebegleitung.

Wir stellen auf dieser Seite die besten deutschsprachigen Stadtführungen in Vilnius vor: für Paare, Familien und Reisegruppen. Wenn Sie über unsere Partnerlinks eine Führung buchen, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis bleibt Sie selbstverständlich unverändert.

Das finden Sie auf dieser Seite:

Entdecken Sie Vilnius

Vilnius (deutsch: Wilna) ist nicht nur die Hauptstadt Litauens, sondern auch das erste Ziel internationaler Touristen. Von Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Vilnius schnell per Flugzeug zu erreichen. Direktflüge werden aus mehreren Städten angeboten. So lohnt ein Kurzurlaub, um die St.-Stanilaus-Kathedrale, das Tor der Morgenröte oder die Wasserburg Trakai zu besuchen.

Vilnius wartet vor allem mit beeindruckenden Bauten, schönen Gässchen und manchen Museen auf:

  • Kathedrale St. Stanislaus & Kathedralenplatz
  • Gediminas Turm
  • Bastion der Wehrmauer von Vilnius
  • Großfürstliches Schloss Vilnius
  • Drei-Kreuze-Denkmal
  • Universität von Vilnius
  • Kirche der heiligen Anna
  • Tor der Morgenröte
  • Museum der Opfer des Genozids
  • MO Museum – Zeitgenössische Kunst
  • Stadtgarten Bernardinų sodas
  • Museum der Illusionen
  • St. Peter und Paul Kathedrale
  • Fernsehturm (Aussichtsplattform)

Die meisten Sehenswürdigkeiten von Vilnius sind zentrumsnah gelegen und lassen sich im Rahmen einer geleiteten Stadtführung besichtigen. Je länger die gebuchte Tour andauert, desto mehr Ziele können mit einem Gästeführer besucht werden. Lediglich der Fernsehturm liegt am Stadtrand und kann nicht fußläufig erreicht werden.

Eine weitere Attraktion, die allerdings nicht in Vilnius liegt, ist die Wasserburg Trakai. Sie zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Litauens und kann von Vilnius im Rahmen einer Halbtagestour besucht werden.

Stadtführungen auf deutsch: Private Führungen, Online-Termine

Eine geleitete Stadtführung durch Vilnius hat einige Vorteile: Sie müssen sich die Geschichte der Stadt und ihrer Bauten nicht selbst anlesen, sondern erfahren die wichtigsten Informationen von Gästeführern aus der Region. Es gibt auch sehr gute deutschsprachige Angebote, die wir auf dieser Seite vorstellen.

Zudem ist eine Stadtführung meist unterhaltsam und kann in kleinen Gruppen ziemlich individuell gestaltet werden. So gehen die Reiseleiter auf Ihre Fragen ein und geben gern Tipps für Restaurants, Ausflugsziele und weitere Besichtigungen.

Die Vilnius-Stadtrundgänge dauern zwei bis sechs Stunden, werden in deutscher Sprache angeboten und in kleinen Gruppen durchgeführt.

Stadtführungen in Vilnius

Alle deutschsprachigen Führungen in Vilnius sind private Touren. Das heißt, Sie können eine Gästeführer nur für sich und Ihre Reisebegleitung buchen.

Private Stadtführungen eignen sich für:

  • Große Gruppen (zum Beispiel Betriebsausflüge, Klassenfahrten o. ä.)
  • Kleine Gruppen, Familien oder Paare, die unter sich bleiben wollen und dafür etwas mehr bezahlen.
  • Reisende, die ihre Tour individualisieren möchten.

Wir haben keine öffentlichen Touren in deutscher Sprache finden können.

1. Private Führung: Die Altstadt damals und heute

Treffen Sie Ihren privaten Guide auf dem Domplatz, wo Sie Ihren gemeinsamen Rundgang beginnen. Der deutschsprachige Gästeführer wird Sie innerhalb von zwei Stunden zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt führen und Ihnen dabei einiges über deren Geschichte erzählen. Sie erfahren, wie Vilnius aus den Sümpfen aufstieg, wie es dann wieder unterging, um letztendlich erneut aufzublühen.

Highlights: Sehenswürdigkeiten der Altstadt

Gruppengröße: privat

Sprache: deutsch

Diese Tour ist familienfreundlich

Dauer der Führung: 2 Stunden

Preis: ab 80 Euro / Gruppe*

Verfügbar bei: Get Your Guide

*Der Preis steigt mit der Zahl der teilnehmenden Personen. Es wird zudem empfohlen, ein Trinkgeld von 15-20% vom Tourpreis einzuplanen.

Es handelt sich um eine private Tour, das heißt, der Guide ist nur für Sie da – egal, ob Sie zu zweit oder in einer kleinen Gruppe teilnehmen.

Wählen Sie bei der Buchung aus, dass Ihre Führung in deutscher Sprache stattfinden soll, denn sie wird auch auf Englisch angeboten. Eintrittskarten in die Sehenswürdigkeiten sind bei dieser Führung nicht enthalten. Sie werden sich mit Ihrem Guide nur in den kostenfreien Bereichen aufhalten. Anschließend können Sie die Attraktionen auf eigene Faust von innen besichtigen.

Private Stadtführung auf deutsch

2. Private Stadtführung mit ortskundigem Gastgeber

Diese Stadtführung führt Sie nicht nur zu den Sehenswürdigkeiten von Vilnius, sondern auch dorthin, wo die Menschen leben. Der Alltag der Einwohner ist ein wesentlicher Teil dieser Führung, die zwischen zwei und sechs Stunden dauert. Je länger Sie von Ihrem Gästeführer begleitet werden möchten, desto mehr werden Sie über die litauische Hauptstadt und ihre Menschen erfahren.

Highlights: Hotelabholung, flexible Dauer, Tipps eines Einheimischen

Gruppengröße: privat

Sprache: deutsch

Diese Tour ist familienfreundlich

Dauer der Führung: 2 – 6 Stunden

Preis: ab 80 Euro / Gruppe*

Verfügbar bei: Get Your Guide

*Der Preis steigt mit zunehmender Dauer und mit mehreren Personen.

Es handelt sich um eine private Tour, das heißt, der Guide ist nur für Sie da – egal, ob Sie zu zweit oder in einer kleinen Gruppe teilnehmen. Die Länge der Stadtführung legen Sie bei der Buchung fest. Entscheiden Sie sich für eine Dauer von zwei bis sechs Stunden. Befindet sich Ihre Unterkunft in der Innenstadt, wird Ihr Gästeführer Sie dort abholen.

Wählen Sie bei der Buchung aus, dass Ihre Führung in deutscher Sprache stattfinden soll. Eintrittskarten in die Sehenswürdigkeiten sind bei dieser Führung nicht enthalten. Sie werden sich mit Ihrem Guide nur in den kostenfreien Bereichen aufhalten. Anschließend können Sie die Attraktionen auf eigene Faust von innen besichtigen.

Private Stadtführung mit eigenem Guide

3. Private Führung zu den Highlights der Stadt

Auch dies ist eine private Stadtführung durch die Innenstadt. Sie starten am Kathedralenplatz und besichtigen einige der Sehenswürdigkeiten in Vilnius. Allerdings richtet sich diese private Führung nicht an Paare und Familien, sondern sie lohnt sich nur für größere Gruppen von acht bis zehn Personen, da der Preis unabhängig von der Gruppengröße berechnet wird.

Highlights: Kathedrale, Gediminas-Turm, Rathaus

Gruppengröße: privat

Sprache: deutsch

Diese Tour ist familienfreundlich

Dauer der Führung: 2 Stunden

Preis: ab 240 Euro / Gruppe (bis 10 Personen)

Verfügbar bei: Get Your Guide

Es handelt sich um eine private Tour, das heißt, der Guide ist nur für Sie da – egal, ob Sie zu zweit oder in einer Gruppe mit bis zu 10 Personen teilnehmen. Diese Stadtführung dauert zwei Stunden.

Wählen Sie bei der Buchung aus, dass Ihre Führung in deutscher Sprache stattfinden soll. Eintrittskarten in die besuchten Sehenswürdigkeiten sind bei dieser Führung nicht enthalten. Sie werden sich mit Ihrem Guide nur in den kostenfreien Bereichen aufhalten. Wenn Sie mögen, können Sie Vilnius anschließend auf eigene Faust erkunden.

Private Stadtführung mit einem lokalen Guide

Tipp: Auch für andere baltische Hauptstädte stellen wir deutschsprachige Stadtführungen vor: Tallinn und Riga.

Fragen & Antworten

Kann man Vilnius zu Fuß erkunden?

Ja, für die meisten Menschen ist es gut machbar, die Altstadt von Vilnius zu Fuß zu erkunden. Deshalb eignen sich auch geführte Stadtrundgänge, um mindestens die Innenstadt zu entdecken.

Was kostet eine Stadtführung in Vilnius?

In Vilnius gibt es nur private deutschsprachige Führungen. Diese sind relativ kostspielig, aber günstiger als in anderen Hauptstädten. Für eine Führung mit einem privaten Guide müssen Sie mit etwa 80 – 240 Euro rechnen, je nach Gruppengröße und Dauer der Tour.

Kann ich Vilnius-Stadtführungen online buchen?

Ja, alle auf dieser Seite verlinkten Stadtführungen können bei einem Online-Buchungsportal reserviert und bezahlt werden.